Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen rund um Pflege und BetreuungFlyer 24h-DahoamFlyer 24h-Dahoam

Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um das Thema "Pflege und Betreuung".

 

Flyer 24h-Dahoam

Laden Sie gerne unseren eigenen Flyer herunter
und informieren sich - ohne die Augen vor einem 
grellen Bildschirm zu strapazieren.

    

WIFO- Studie zur Bedeutung der 24-Stundenbetreuung für die Altenbetreuung in Österreich

Seit Einführung des Pflegegeldes im Jahr 1993 stieg die Zahl der Pflegegeldempfängerinnen und Pflegegeldempfänger kontinuierlich. Zur Zeit erhalten rund 5% der österreichischen Bevölkerung Pflegegeld. Zusätzlich zu Geldleistungen können Pflegebedürftige Sachleistungen in Form von stationärer, mobiler, teilstationärer und Kurzzeitpflege erhalten, wobei der stationäre Bereich mit 74% der Nettoausgaben für Sachleistungen den größten Anteil der Mittel bindet. Zur Entlastung der Ausgaben für stationäre Pflege – aber auch um den Wünschen der Betroffenen gerecht zu werden – wurde und wird die mobile Pflege ausgebaut und ein Fördermodell der 24-Stunden-Betreuung zu Hause etabliert. Letzteres erfreut sich wachsender Beliebtheit:
Waren im Jahr 2008 durchschnittlich 3.200 Förderfälle pro Monat verzeichnet worden, so erreichte ihre Zahl im Jahr 2015 bereits 21.900. Es gibt Hinweise, dass die 24-Stunden-Betreuung den Bedarf an stationärer bzw. auch mobiler Pflege hinausschiebt und etwas verringert. Damit das Modell der 24-Stunden-Betreuung allerdings zu einem nachhaltigen Modell werden kann, sind qualitätsfördernde Maßnahmen unabdingbar.

 

Zu Hause ist es am schönsten

1 bis 24 Stunden Unterstützung fürs Leben: Die Dienstleistungen professioneller selbstständiger Personenbetreuerinnen und Personenbetreuer sind flexibel und maßgeschneidert und orientieren sich ganz an den Bedürfnissen der zu Betreuenden! Betreuung, Begleitung und Unterstützung im Alltag machen den Kernbereich der Dienstleistungen aus. Damit ermöglichen selbstständige Personenbetreuerinnen und Personenbetreuer den Verbleib in der vertrauten Umgebung. Die Betreuungsleistungen decken alle Bedürfnisse von kurzfristiger punktueller bzw. temporärer Betreuung und Unterstützung bis zur umfassenden Betreuung über längere Zeiträume und Betreuungszyklen ab.

  

Harald KaiserHarald Kaiser

 

"Wertschätzung
Fürsorge und
Verständnis in allen Lebenslagen sind die Basis für Freude und Zufriedenheit."

Wir setzen uns persönlich für Sie und Ihre Lieben ein -
zwei diplomierte Pflegefachkräfte unterstützen uns dabei und kommen bei Bedarf und besonderen Fragestellungen zu Ihnen.